Interkulturelles Training

Ein bedeutendes Potential für deutsche Unternehmen liegt besonders in Ländern wie China, Taiwan, Japan, Korea und Indien.

Es ist von hohem Wert, die kulturellen Unterschiede des jeweiligen Landes zu kennen und sich mit der landesspezifischen Mentalität vertraut zu machen, da sich nicht alle Asiaten ähnlich sind. In den praxisorientierten Workshops bringen wir Ihnen die Gepflogenheiten in den jeweiligen Ländern näher.

 

Schulungsgruppe:
Diese Kurse richten sich nicht nur an Manager, sondern auch an Geschäftsführer, Sachbearbeiter und Sekretärinnen - überhaupt an alle die mit Asien zu tun haben.

 

Ziele:
Durch interkulturelles Training und praxisbezogene Übungen lernen Sie die asiatischen Kulturen sowie ihre Handlungsweisen und Sensibilitätsbereiche näher kennen. Mit dem besseren Verständnis der Mentalität Ihrer Geschäftspartner vermeiden Sie mögliche Missverständnisse und Missinterpretationen, und schaffen sich damit ein sicheres Auftreten bei Verhandlungen.

 

Kursarten:
1. Offene Seminare:
Bundesweit
Teilnehmerzahl: kleine Gruppe von drei bis zehn Personen
Kurstermine siehe Rubrik: termine/preise
Fordern Sie die ausführlichen Programminformationen an. (Telefon: 0821-3199840, Email: info@huang-jaumann.de)

2. Inhouse-Schulungen:
Hier werden Termine, Themen-Schwerpunkte und Teilnehmerzahl vom Auftraggeber bestimmt.
Schulungsinhalte werden im Vorfeld in einem beratenden Gespräch vereinbart, dies ermöglicht es, das Seminar speziell für das Unternehmen und seine grundlegenden Bedürfnisse und aktuellen geschäftlichen Besonderheiten zu gestalten.

Sie schildern uns Ihre Anforderungen und wir schneidern den Kurs für Sie nach Mass.
Preis und Programm auf Anfrage. (Telefon: 0821-3199840, Email: info@huang-jaumann.de)

3. Einzelkurse:
Sie finden keine passenden Termine in unserem Angebot? Oder Sie benötigen dringend eine Schulung für Ihre Asien-Reise. Kein Problem! Wir haben Einzelkurse zu günstigen Tarifen für Sie.

Ihre Vorteile:
- Individuelle Termingestaltung
- Intensive Schulung eines Mitarbeiters für dessen Aufgabenbereich
- Persönliche Beratung zu aktuellen Geschäfts-Themen

Preis und Programm auf Anfrage. (Telefon: 0821-3199840, Email: info@huang-jaumann.de)

 

Unsere Methode:
Durch unsere langjährige Consulting-Tätigkeit für asiatische und deutsche Firmen bringen wir fundierte Kenntnisse aus der Praxis mit. Um praxisnahe Lernprozesse zu gewährleisten, setzen wir interaktive und erlebnisorientierte Methoden wie z.B. Rollenspiele, Fallbearbeitungen und Critical-Incident-Analyse ein.

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Vorab-Fragebogen, den Sie vor Kursbeginn ausgefüllt an uns übermitteln. Dies ermöglicht uns das Seminar, über die angebotenen Themen hinaus, noch gezielter auf die jeweiligen Themen der Teilnehmer abzustimmen.

Meist bringen die Kursteilnehmer bereits eigene Erfahrungen mit, wir erachten es als einen weiteren wichtigen Kursbestandteil für unsere Schulungsteilnehmer, sich untereinander auszutauschen und ganz konkret vorhandene Möglichkeiten und Schwierigkeiten zu erörtern. Unter der Leitung unserer erfahrenen Dozenten lassen sich so auch Umstände und Ereignisse klären, die bisher unverständlich schienen und den Arbeitsalltag im ausländischen Raum erschwerten.

 

Unsere Trainer/innen:
Unsere Trainer stammen aus dem jeweiligen Kulturraum. Die Kursteilnehmer erhalten dadurch stets Informationen aus erster Hand.
Mehr über die Trainerprofile klicken Sie trainerprofile.

 

In unseren Workshops finden Sie unter anderem Antworten auf folgende Fragen:
- Wie können gute Geschäftsbeziehungen mit Asiaten entwickelt und erhalten werden?
- Wie können Sie die Handlungsweise Ihrer asiatischen Partner besser verstehen?
- Wie ist die Denkweise der Chinesen / Japaner / Koreaner / Inder?
- Was erwarten asiatische Geschäftsleute von ihren deutschen Partnern?
- Was sollte bei der Kommunikation mit Ihren asiatischen Partnern beachtet werden?
- Welche Besonderheiten sollten bei der Geschäftsabwicklung mit Chinesen / Japanern / Koreanern / Indern beachtet werden?
- Wo liegen die potentiellen Konfliktbereiche?
- Wie können Konflikte erkannt und bewältigt werden?

 

Inhaltsbeispiele für Workshops:
- Landestypische Verhaltensweisen und Kommunikationsformen
- Hierarische Strukturen und der Umgang damit
- Ablauf eines Geschäftsessens
- Korrektes Verhalten bei so genannten zwanglosen Meetings
- Optimieren bereits geknüpfter Kontakte
- Konfliktbewältigung bei überraschend auftretenden Problemen

 

Fordern Sie die ausführlichen Programminformationen an. Wir freuen uns auf Sie!
(Telefon: 0821-3199840, Email: info@huang-jaumann.de)

 

nach oben
 
 
 
 
 
 

 
Huang+Jaumann Wirtschaftsbüro
Asien-spezialisertes Beratungs- und Trainingsunternemen

Bauerntanzgässchen 1
86150 Augsburg
Tel. 0821-319 98 40
FAx. 0821-319 98 15
Email. info@huang-jaumann.de
Web. www.huang-jaumann.de